Handy kamera als überwachungskamera

Video-App-Tipp: Smartphone als Überwachungskamera nutzen

Wie das genau funktioniert, erklären wir Ihnen nachfolgend. Zum anderen können Sie den Videostream auch über den PC abrufen, und so von überall einen Blick auf das aufgenommene Material werfen. Die Einrichtung ist schnell erledigt und erfolgt bequem via Google Konto.

Kundeninformationen

Doch zunächst müssen Sie, nachdem Sie die Kamera-App heruntergeladen haben, entscheiden, ob das Handy das Anzeigegerät oder die Kamera sein soll. Dies ist notwendig, um dann von einem anderen Gerät aus auf den Stream Ihrer Kamera zugreifen zu können. Über die Einstellungen der App lässt sich optional auch eine Bewegungserkennung aktivieren.

Auch die Auflösung können Sie hier anpassen - ebenso, ob auch Ton aufgenommen werden soll. Zur Android-App:. Handy als Überwachungskamera - Android App 3.

Zum Download. Handy als Überwachungskamera: Zugriff von jedem Standort aus.

Überwachungskamera mit Handy verbinden: Wie Sie es machen & Was Sie davon erzielen

Einfacher geht es fast nicht - doch es gibt einige Dinge zu beachten Es ist kaum zu glauben, wie einfach aus einem alten Handy eine Überwachungskamera wird. Doch bevor Sie loslegen sollten Sie einige Punkte beachten:.

Appcheck: Smartphone als online-Überwachungskamera verwenden

Die Apps benachrichtigen dich, wenn sich in deiner Wohnung etwas bewegt, zum Beispiel ein Einbrecher oder deine Katze. Über den Livestream kannst du verfolgen, was passiert. Oft ist auch die Audioübertragung in beide Richtungen möglich.

Du kannst also hören, was bei dir zuhause passiert — oder deinen Hund aus der Ferne ermahnen, wenn er das Sofa in Beschlag nehmen möchte. Die kleine Smartphone-Kamera hat nur einen eingeschränkten Betrachtungswinkel. Setzt du dieses vor die Kameralinse, kannst du den Überwachungsbereich der Kamera erweitern. Hier schreibt die Redaktion von digitalrepublic. Mal der und mal die.

Apps mit Kamera- und Überwachungsfunktionen

☆Die am häufigsten heruntergeladen Überwachungskamera-App Empfohlen von 10 Millionen Familien, darunter Polizisten Von Pflegekräften zur. Mai Mit einer Überwachungskamera machst Du Dein Zuhause sicherer. Dazu bedarf es allerdings keiner teuren Ausrüstung. Ein altes Smartphone.

Du möchtest deine eigenen Android-Apps programmieren? Wir stellen dir die besten Tools vor, mit denen es gelingt.

Keine Lust, von WhatsApp ausspioniert zu werden? Andere Messenger-Apps haben höhere Datenschutzstandards.

Das Smartphone als Überwachungs-Kamera ohne Cloud

Dein Smartphone hat dich ausgesperrt? Du hast dein Passwort vergessen? Fortnite als Mobile-Game. Das Smartphone als Security-Equipment Du willst deine Wohnung im Blick behalten und sofort reagieren können, falls eingebrochen wird?

Account Options

Verwandte Artikel. Themen dieses Artikels. August Tipps PIN vergessen? Hier die Lösung Dein Smartphone hat dich ausgesperrt?

Was ist mspy?

mSpy ist einer der weltweit führenden Anbieter von Monitoring-Software, die ganz auf die Bedürfnisse von Endnutzern nach Schutz, Sicherheit und Praktikabilität ausgerichtet ist.

mSpy – Wissen. Vorbeugen. Schützen.

Wie's funktioniert

Nutzen Sie die volle Power mobiler Tracking-Software!

Messenger-Monitoring

Erhalten Sie vollen Zugriff auf die Chats und Messenger des Ziel-Geräts.

Kontaktieren Sie uns rund um die Uhr

Unser engagiertes Support-Team ist per E-Mail, per Chat sowie per Telefon zu erreichen.

Speichern Sie Ihre Daten

Speichern und exportieren Sie Ihre Daten und legen Sie Backups an – mit Sicherheit!

Mehrere Geräte gleichzeitig beaufsichtigen

Sie können gleichzeitig sowohl Smartphones (Android, iOS) als auch Computer (Mac, Windows) beaufsichtigen.

Aufsicht mit mSpy

24/7

Weltweiter Rund-Um-Die-Uhr-Kundensupport

Wir von mSpy wissen jeden einzelnen Kunden zu schätzen und legen darum großen Wert auf unseren Rund-Um-Die-Uhr-Kundenservice.

95%

95% Kundenzufriedenheit

Kundenzufriedenheit ist das oberste Ziel von mSpy. 95% aller mSpy-Kunden teilen uns ihre Zufriedenheit mit und geben an, unsere Dienste künftig weiter nutzen zu wollen.

mSpy macht Nutzer glücklich

  • In dem Moment, wo ich mSpy probiert hatte, wurde das Programm für mich als Elternteil zu einem unverzichtbaren Helfer im Alltag. So weiß ich immer, was meine Kleinen gerade treiben, und ich habe die Gewissheit, dass es ihnen gut geht. Gut finde ich auch, dass ich genau einstellen kann, welche Kontakte, Websites und Apps okay sind, und welche nicht.

  • mSpy ist eine echt coole App, die mir dabei hilft, meinem Kind bei seinen Ausflügen ins große weite Internet zur Seite zu stehen. Im Notfall kann ich ungebetene Kontakte sogar ganz blockieren. Eine gute Wahl für alle Eltern, die nicht von gestern sind.

  • Kinder- und Jugendschutz sollte für alle Eltern von größter Wichtigkeit sein! mSpy hilft mir, meine Tochter im Blick zu behalten, wenn ich auch mal nicht in ihrer Nähe sein sollte. Ich kann's nur empfehlen!

  • Mein Sohnemann klebt rund um die Uhr an seinem Smartphone. Da möchte ich schon auch mal wissen, dass da nichts auf schiefe Bahnen ausschert. Mit mSpy bin ich immer auf dem Laufenden, was er in der bunten Smartphone-Welt so treibt.

  • Ich habe nach einer netten App geschaut, mit der ich meine Kinder im Blick behalten kann, auch wenn ich nicht in der Nähe bin. Da hat mir ein Freund mSpy empfohlen. Ich find's klasse! So bin ich immer da, falls meine Kleinen auf stürmischer Online-See mal jemanden brauchen, der das Ruder wieder herumreißt.

Fürsprecher

Den Angaben nach ist die App nur für legales Monitoring vorgesehen. Und sicherlich gibt es legitime Gründe, sie zu installieren. Interessierte Firmen sollten Ihre Angestellten darüber informieren, dass die Betriebs-Smartphones zu Sicherheitszwecken unter Aufsicht stehen.

The Next Web